Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu bebe Young Care.

bebe Young Care

13.08.09 - 15:26 Uhr

von: Laura_bebeYoungCare

Feedback auf Eure Fragen – auch noch nach Projektende.

Liebe Projektteilnehmerinnen,

das Projekt ist zwar schon seit ein paar Wochen vorbei, doch auch nach Projektende möchte Laura von bebe Young Care euch selbstverständlich Eure noch offenen Fragen beantworten.

Gibt es das grüne Duschgel denn bald auch als Deo?
Bisher ist das noch nicht in Planung, aber eine richtig gute Idee, falls der Duft „bebe inspiring“ gut bei Euch ankommt!

Eine Freundin fragte mich ob bebe auch Parfum herstellt, mit dem Duft exotic, leider musste ich nein sagen..dennoch wär es aber eine gute Idee. kann man ja mal vorschlagen?
Das ist eine super Idee, die uns richtig gut gefällt. Die bebe Young Care Produktentwicklung wird gern darüber nachdenken.

Die Deos sind einfach handzuhaben, jedoch zu groß für die Handtasche zum Weggehen, unser Tipp: zu jeder Sorte sollte es extra Deotücher geben
Wow, das ist eine richtig kreative Idee, die wir gern an die Produktentwicklung weitergeben. Danke dafür!

Die Frage die sich noch stellte ist ob es für die Winterzeit auch „wärmere“ Düfte geben wird?
Wir überlegen bereits, welche weiteren Duftrichtungen gut bei euch ankommen könnten. Seid gespannt auf 2010!

Bieten Deos mit Alkohol einen längeren Schutz vor Geruch?
Deine Frage lässt sich nicht so allgemein beantworten. Fakt ist auf jeden Fall, dass ein Deo ohne Alkohol (ob Spray, Stick oder Roll-on) genauso gut vor Geruch schützen kann wie ein Deo mit Alkohol. Ein sehr wirksamer Deo-Wirkstoff ist z.B. Aluminium Chlorhydrat.

Kann es sein, dass ein Trocknungsproblem auf Grund von falscher Anwendung existiert? Wie sieht es eigentlich mit der Feinstaubbelastung aus? Es war ja dann doch heute morgen eine riesige Wolke in meinem Bad. ;-)
Wenn die Haut nach dem Aufsprühen sehr lange feucht ist, dann kann es daran liegen, dass zu viel gesprüht wurde. Wenn ein sehr langer Sprühstoß gemacht wird kann auch viel Deodorant in der Luft sein, welches dann beim Einatmen bemerkt wird. Probiere es doch einfach mit sparsameren und gezielten Sprühstößen aus.

In der Ökotest Kosmetikliste habe ich gelesen, dass der Einsatz von Isobutane und Aluminium Sesquichlorophydrate nicht empfehlenswert ist und krebserregend sind. Stimmt das?
In Deutschland erhältliche Kosmetik-Produkte (wie z.B. auch Deos) sind gesundheitlich nicht bedenklich, ansonsten dürften die Hersteller diese Produkte nicht auf den Markt bringen.

Sind Deo-Sprays nicht viel schädlicher für unsere Umwelt als z.B Roll-ons?
Deo-Sprays und Roll-ons sind zwei völlig unterschiedliche Produkte, die man daher nicht in Bezug auf Ihre umweltfreundlichkeit vergleichen kann. Vergleichen könnte man z.B. zwei Sprays miteinander.

Kann man die neuen Deos nicht klimaschützender ohne Teibgas herstellen?
Danke Dir für diese Anregung, wir werden sie auf jeden Fall an die Produktentwicklung wieterleiten.

Was haltet ihr davon, dass bebe vielleicht auch zu bestimmten Jahreszeiten so kleine Packages machen könnte. Zum Beispiel Deo+passende Duschgel. Dies könnte ich mir gut als Geschenkset vorstellen in einer tollen Verpackung oder so was in die Richtung 2 zum Preis von 1.
Danke für Deine Anregung. Darüber wir die bebe Young Care Produktentwicklung sicher nachdenken!

Testet bebe Young Care die Produkte mit Tieren?
Die Firma Johnson & Johnson (zu der auch die Marke bebe Young Care gehört) nimmt weltweit die Verantwortung gegenüber den Ver¬wendern unserer Produkte und dem Tierschutz sehr ernst.
Seit über 15 Jahren führt Johnson & Johnson in Europa keine Tierversuche für kosmetische Produkte und nichtmedizinische Pflegeprodukte (z.B. Frauenhygiene) durch.

Wird es die Deos auch in Spanien geben?
Die Marke bebe Young Care ist nur im deutschsprachigen Raum erhältlich. In Spanien wird es die Deos daher leider nicht geben.

Um das ganze mal auf meiner Haut zu riechen hab ich die Deos auf die Handrücken und auf den Arm gesprüht, dabei ist mir aufgefallen das sie auf der Haut eine leichte Schicht hinterlassen die etwas glänzt (was durchs drüber streichen aber wieder matt wurde). Ich nehme an das das die Schutzschicht ist um die Haut vor Bakterien zu schützen die den Schweiß dann zum riechen bringen. Wäre aber trotzdem interessant ob das wirklich so ist, wissen sie das zufällig?
Die Deos enthalten pudrige Bestandteile, die auf der Haut sichtbar werden. Diese pudrigen Bestandteile halten die Haut trocken und verbessern den Schutz. Allerdings solltest Du darauf achten, das Deo nur wie vorgesehen im Achselbereich zu verwenden, da Deos nicht für die Pflege der Haut in anderen Bereichen entwickelt sind.

Ich wollte noch was im Namen einer Freundin fragen. Darf man die bebe Deos auch bei Schwangerschaft benutzen? Noch wollte ich wissen ob es die Roll-ons mit einer größeren Kugel gibt?
Da alle bebe Young Care Produkte nur äußerlich angewandt werden, gelangen die Wirkstoffe nicht in den Blutkreislauf sondern wirken nur oberflächlich. Die Wirkstoffe erreichen daher nicht das ungeborene Baby. Ein Einfluss der Inhaltsstoffe ist praktisch ausgeschlossen. Wichtig ist allerdings, die Anwendungshinweise auf der Verpackung zu berücksichtigen. Wenn Deine Freundin dennoch unsicher ist, empfehlen wir ihr Rücksprache mit einem Arzt zu halten.
Leider gibt es die Roll-ons nicht mit unterschiedlich großen Kugeln, da das sehr kompliziert für die Produktion wäre.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 13.08.09 - 18:19 Uhr

    von: Kingsaller

    super! vor allem das mit den tierversuchen finde ich sehr wichtig!!!

  • 13.08.09 - 18:45 Uhr

    von: FoxyAngel

    Aber bei den Tierversuchen steht IN EUROPA – das heißt ja wohl, dass sie anderswo (in Asien oder was weiß ich wo) durchaus Tierversuche durchführen, oder sehe ich das falsch?

  • 13.08.09 - 18:50 Uhr

    von: FoxyAngel

    Edit: Also in Anbetracht der Tatsache, dass Johnson & Johnson ja ein amerikanischer Konzern ist: Dass sie in Amerika Tierversuche durchführen, wurde mit der Aussage oben nicht bestritten.

  • 13.08.09 - 21:17 Uhr

    von: Christina90

    Zu der Antwort dass in Deutschland erhältliche Kosmetikprodukte nicht Gesundheitsschädlich seien, weil sie ja zugelassen sind muss ich anmerken, dass dies nicht einmal für Lebensmittel gilt; ein Beispiel ist Uran im Trinkwasser.
    Da in Deutschland Verbraucherschutz und Konsumentensouveränität klein geschrieben wird ,kann man sich nicht auf solche Zulassungen verlassen ;)

  • 13.08.09 - 22:53 Uhr

    von: chrissy99

    Zum Kommentar mit der Handlichkeit ist mir noch eingefallen, dass es sicher auch eine gute Idee wäre Probiergrößen der Deos anzubieten…

  • 14.08.09 - 12:51 Uhr

    von: Kingsaller

    Tatsache das habe ich doch glatt überlesen!
    AN DAS TRND TEAM: WIE IST DAS JETZT GAR KEINE TIERVERSUCHE ODER IN MANCHEN TEILEN DER WELT ODER DAS AMERIKANISCHE JOHNSON UND JOHNSON ODER WAS?????????????

  • 14.08.09 - 14:59 Uhr

    von: aippia

    Ich finde manche Antowrten ein bisschen ausweichend ;-)
    naja abe rich hab das auch das im Bad nach dem Sprühen immer eine riesige Wolke ist und man bekommt davon echt einen trockenen Hals ;-)
    und ich sprüh nicht wild in der Luft herum sondern schon gezielt ;-)

  • 17.08.09 - 14:04 Uhr

    von: Aileen…

    ich finde auch das mit den tierversuchen muss nicht sein!!!

  • 19.08.09 - 11:58 Uhr

    von: Kingsaller

    wäre nett wenn trnd darauf eine antwort scheibt

  • 20.08.09 - 15:09 Uhr

    von: kleeblatt808

    Super Fragen- super Antworten!!!

  • 24.08.09 - 17:39 Uhr

    von: Erdbeernase

    das mit den Tierversuchen würde mich auch interessieren…

  • 25.08.09 - 15:52 Uhr

    von: DiniBiene

    super Ideen dabei.

    Aber warum wird jetzt auf einmal wieder angezeigt, das ich im projektteam bin? :) Das Projekt ist doch leider schon vorbei…

  • 14.09.09 - 14:19 Uhr

    von: Soisoibuinope

    Ich mag die Deos immer noch sehr gerne!